Personendaten

Mitgliederverwaltung:
Unter diesen Begriff fallen sämtliche Arbeiten, die mit dem Erfassen, Bearbeiten, Auswerten und Weiterverwenden der Mitgliederdaten zu tun haben (z. B. Führen von Funktionärsdaten, Inkasso der Mitgliederbeiträge, Erstellen von Mitgliederausweisen). Der Schweizerische Fussballverband (SFV) baut seine Homepage laufend nach den Bedürfnissen seiner Clubs aus (z. B. zum Thema Mitgliederverwaltung). Das Ziel ist, Doppelspurigkeiten beim Erfassen von Daten zu eliminieren und damit dem Club die Arbeit zu erleichtern.
clubcorner.ch ist die Softwareunterstützung für den Verein, Trainerpersonen und Schiedsrichter/innen des SFVs. Sie dient neben der bereits bestehenden zentralen Datenbank NIS des SFVs, die von sämtlichen Abteilungen und Regionalverbänden genutzt wird, als weitere Unterstützung in der täglichen Vereinsarbeit.

Datenschutz:
Neben der Datensicherung (inkl. Virenschutz) kommt auch dem Datenschutz höchste Priorität zu. Mit Personendaten von Clubmitgliedern muss deshalb sorgfältig umgegangen werden. Diese sind gemäss Schweizer Datenschutzgesetz (DSG) durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen unbefugtes Bearbeiten abzusichern. Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.edoeb.admin.ch. Die Person, welcher die Daten zur Erfüllung ihrer Aufgaben anvertraut werden, trägt die Verantwortung für den datenschutzkonformen Umgang. 

zurück