Medienkonferenz

Handelt es sich um eine ganz spezielle Veranstaltung oder eine Umstrukturierung, die von öffentlichem Interesse sein könnte? Dann können Sie natürlich auch als Sportveranstalter eine Medienkonferenz einberufen. Zu berücksichtigen ist jedoch, dass diese immer mit Kosten und viel Vorbereitung verbunden ist. Grundsätzlich dient die Konferenz dazu, 

  • Zusammenhänge aufzuzeigen;
  • Neuerungen einzuführen; 
  • Kontakte zu den Medien zu knüpfen. 

Denken Sie unbedingt daran, dass Medienkonferenzen ohne ausreichende Informationen mit Newscharakter keine produktive Wirkung haben. Beantworten Sie deshalb folgende Fragen kritisch. Und beurteilen Sie anhand Ihrer Antworten, ob eine Medienkonferenz sinnvoll ist: 

  • Was haben wir zu sagen? 
  • Ist dieses Thema Grund genug für eine Medienkonferenz? Oder gibt es andere (bessere) Wege? 
  • Wie wollen wir es sagen? 
  • Wer übernimmt die Führung der Medienkonferenz?  
  • Welche Botschaften sollen vermittelt werden? 
  • Wie definiere ich die Inhalte der verschiedenen Beiträge? 
  • Wer sind die Referenten? 
  • Welche Location ist am besten geeignet? (Lage, Grösse, Technik) 
  • Welcher Zeitpunkt verspricht am meisten Medienresonanz? 
  • Welche Begleitmassnahmen (Factsheets, Belegexemplare, Einblender/Illustrationen usw) sind zu organisieren? 
zurück