Administrator/in im Bereich «Schiedsrichterwesen SFL und VAR» / 80-100%

Der Schweizerische Fussballverband sucht per sofort oder spätestens per 1. Juni 2021 eine/n

Administrator/in im Bereich «Schiedsrichterwesen SFL und VAR» / 80-100%

Übernehmen Sie gerne Verantwortung und reizt es Sie, einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Schiedsrichterwesens zu leisten? Sind Sie eine fussballbegeisterte, flexible und aktiv mitdenkende Persönlichkeit? Zählen Sie eine selbständige, effiziente und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise zu Ihren Stärken?

Das Referee Department als Teil der Direktion Fussballentwicklung des Schweizerischen Fussballverbands agiert unter der politischen Verantwortung der Schiedsrichterkommission. Es orientiert sich organisatorisch an den drei Ressorts «Spitzenschiedsrichter SFL und VAR», «Nachwuchs» sowie «Amateure und Entwicklung». Die Administration im Schiedsrichterwesen unterstützt das Fachteam (mit den jeweiligen Ausbildnern und den Referee Managern) sowie die politischen Verantwortungsträger in den drei Ressorts.

Als Administratorin oder Administrator im Bereich «Spitzenschiedsrichter SFL und VAR» rapportieren Sie direkt dem Leiter des Referee Departments. Ihr Aufgabenbereich umfasst hauptsächlich die folgenden Punkte:

  • Unterstützung des Referee Department Leiters, des Elite Referee Managers und des Ressorts Spitzenschiedsrichter (SFL/VAR) in sämtlichen organisatorischen, administrativen und kommunikativen Bereichen
  • Zusammenarbeit und Kommunikation mit externen (z.B. internationalen) und internen Partnern (z.B. andere SFV-Ressorts, SFL, Klubs, Ressorts)
  • Administrative Planung, Organisation, Teilnahme und Koordination von Tagungen, Sitzungen und Lehrgängen im Bereich Spitzenschiedsrichter/VAR (teils Abend-/Wochenendeinsätze), inkl. Teilnahme am jährlich stattfindenden Trainingslager
  • Einbringen der persönlichen Stärken und bisherigen beruflichen Erfahrungen in weitere Teilprojekte (wie z.B. der Budgeterstellung und -kontrolle, der Prozessanalyse und -optimierung, der Digitalisierung, des Marketings und/oder der Kommunikation)
  • Verfassen von Protokollen
  • Erstellen von Präsentationen in Deutsch, Französisch und Englisch, wenn möglich auch in Italienisch
  • Verarbeiten von Coachingberichten sowie Mithilfe beim Verarbeiten des SR-Aufgebots im Bereich SFL
  • Allgemeine administrative Aufgaben und Korrespondenzen hauptsächlich in deutscher und französischer Sprache, inkl. Übersetzungen deutsch-französisch

Sie verfügen über eine Grundausbildung im kaufmännischen Bereich und/oder in der Kommunikation. Sie haben sich weitergebildet (z.B. Sportmanagement) und bringen sehr gute MS-Office-Anwenderkenntnisse sowie Berufserfahrung mit. Zudem überzeugen Sie mit einer hohen Sozial- und Fachkompetenz sowie durch ihre Flexibilität betreffend Arbeitsort und Arbeitszeiten. Loyalität gegenüber dem Arbeitgeber und den Vorgesetzen sowie ein bewusster Umgang mit sensiblen Informationen sind für Sie absolut selbstverständlich.

Ihre Muttersprache ist Deutsch oder Französisch und Sie verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse in der jeweils anderen Sprache sowie Englisch. Zudem sind Italienischkenntnisse von Vorteil.

Wir bieten Ihnen eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Grad an Selbständigkeit.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihr Bewerbungsdossier (Motivationsschreiben, Lebenslauf) elektronisch per E-Mail an: amhof.sascha@football.ch. Fragen zum Stelleninhalt: Sascha Amhof, Leiter Referee Department, 079 261 24 11

Bewerbungsfrist: 7. Februar 2021.

zurück